Propylenglykol

Propylenglykol (PG) ist ein farb- und nahezu geruchloses Erdöl-Derivat mit antimikrobiellen und stark hygroskopischen Eigenschaften. Es ist unter der Bezeichnung E 1520 als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.
Propylenglykol kommt vor allem in Kosmetikartikeln wie Hautcremes, Deos und Zahnpasta vor. Außerdem wird es als Inhaltsstoff von E-Liquids für E-Zigaretten verwendet.
In E-Liquids fungiert PG nicht nur als Ersatz von Konservierungsmitteln, sondern bindet auch Aromastoffe. Das bedeutet, dass PG-reiche Liquids sehr geschmacksintensiv sind.



Artikel 1 - 4 von 4

www.idealo.de Logo Mitglied im Händlerbund